+43 660 16 41 724 praxis@manuela-eder.at

Was brauchst du?

Deine Bedürfnisse, die Schlüssel zu einem glücklichen Leben.

  • Hast du auch immer wieder Tage, indem du das Gefühl hast, du lebst nur für andere?
  • Du ständig die Erwartungen o. Anforderung anderer erfüllen musst?
  • Alles bleibt an dir hängen!

Du hast das Gefühl du funktionierst nur noch!

Jeder braucht dich, jeder will etwas von dir…

Du gibst alles und trotzdem, ist es noch immer zu wenig.

Du bist ständig im Stress, der Frust oder deine chronische Unzufriedenheit frisst dich schön langsam auf. Es schleichen sich leise und unaufhaltsam ebenfalls Selbstvorwürfe, Schuldzuweisungen oder ständige Konflikte in deinen Alltag.

Das alles passiert nur, weil du dich selbst und deine Bedürfnisse vernachlässigst. Alle anderen sind wichtiger als du selbst.

therapy 27
Zuviel Denken schafft Probleme, Gedanke, Sorgen, Macht, Gedankenkarusell,

Was sind Bedürfnisse?

Bedürfnisse – was sind das eigentlich. Gedanken, Gefühle – Handlungen? Es gibt unterschiedliche und einige begleiten dich ein leben lang.

Lebensnotwendige Bedürfnisse: dazu gehören, Essen, Trinken, Schlafen…..

Psychologische Bedürfnisse: Freiheit, Autonomie, Kompetente Persönlichkeit, Liebe, Beziehung, Eingebunden sein……

So gesehen ist ja ein Großteil unseres Handels auf deine Bedürfnisbefriedigung (oder Nicht-Befriedigung) ausgerichtet.

Demzufolge hängt deine eigene Zufriedenheit, dein Glücklich sein oder dein Alltagsstress damit zusammen, wie gut du für dich sorgst. Wie intensiv du deine eigenen Bedürfnisse befriedigst.

Und ganz ehrlich auf sich selbst zu schauen und dich, um dich selbst liebevoll zu sorgen, hat nichts mit Egoismus zu  tun.

Angst Nervensäge, Hallo Angst, Panik, Panikattacke, Therapie, Hypnose

Dein Blick auf dich – eine kleine Übung

Nimmst du deine Bedürfnisse wahr?

Das ist die Jackpot-Frage, denn wenn du dich innerlich erfüllter, entspannter oder gelassener in deinem Alltag fühlen möchtest, dann solltest du deine Bedürfnisse kennen und zu ihnen stehen.

Also meine Fragen an dich – Schreib sie gleich mal auf und beantworte sie für dich!

  • Was sind deine Bedürfnisse?
  • Stehst du zu ihnen und erfüllst du sie?
  • Welche kommen zurzeit zur kurz?

Beantworte die Fragen in deinem Tempo und auf deine ganz eigene Art und Weise. Sei jedoch ehrlich zu dir selbst.

Hallo ich bin Manuela,

und hoffe, dass dir nun bewusst geworden ist - wie viel Macht deine Gedanken haben. 

Wenn du jetzt motiviert bist deine gedankliche Macht positiv zu nutzen, dann bitte sei geduldig und nachsichtig mit dir. Veränderungen brauchen Zeit - Zeit zum wachsen - versuche die klitzekleinen Erfolge zu sehen und diese zu feiern.

Es ist okay, wenn sich alte Denkmuster immer wieder mal einschleichen. Du nimmst sie wahr und kannst diese jederzeit wieder ändern - auf deine ganz eigene Art und Weise.

Klappt es nicht so gut, dann melde dich bei mir - ich unterstütze dich gerne Online oder in der Praxis vor Ort mit Psychotherapie oder Hypnose.

GEMEINSAM STATT EINSAM gegen die Macht deiner Gedanken

Deine Manuela

Manuela Eder Psychotherapie Hypnose Selbsthypnose

Dein Newsletter

Damit bekommst du Anleitungen, Meditationen - alles was dich zu Hause noch unterstützen kann. Hilfe zur Selbsthilfe. Zusätzlich erhälst du als Erste_r die neusten Infos.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

© Manuela Eder, MSc - 2022